Kleiner Gaumenschmaus

Couscoussalat mit Granatapfel

Menge: für 8 Personen

Dauer: 20 Minuten

 

Geheimtipp:

Als anschauliche Vorspeise im Glas oder als Uniessen in der Tupperbox, dieser Salat kommt immer gut an, schmeckt nicht nur hervorragend, sondern sättigt auch. Die Granatapfelkerne machen ihrem Namen übrigens alle Ehre! Als „Geheimtipp“ von mir würde ich raten, mit Einweghandschuhen die „Granate“ zu entschärfen und alle Objekte im Umkreis von einem Meter in „Sicherheit“ zu bringen – der Granatapfelsaft ist ansonsten überall und bleibt dort auch gerne nach dem 2. Waschgang 😉

 

 

Zutaten:

  • 150g Couscous
  • 3 Tomaten
  • 1/2 Salatgurke
  • 50g Schafskäse
  • 1 Granatapfel
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico
  • Salz & Pfeffer

 

Rezept:

  1. Ca. 330 ml Wasser kochen, Couscous mit Salz& Pfeffer würzen, 4 EL Olivenöl dazugeben und 15min quellen lassen
  2.  In der Zwischenzeit Tomaten und Gurke in kleine Stücke schneiden, mit Olivenöl und Balsamico abmachen und anschließend salzen
  3. Granatapfel halbieren und die Kerne aus der Schale lösen
  4. Am Ende Schicht für Schicht Couscous, Tomatensalat, Schafskäse und Granatapfelkerne in die Gläser füllen und genießen

 

img_4490

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum