Grosser Hunger

Spargel- Spaghetti

Menge: für 4 Personen

Dauer: 50min

Geheimtipp:

Auch wir lieben die Spargelzeit und können gar nicht genug vom grünen und weißen Spargel bekommen. Egal ob im Risotto, Salat oder als Spaghetti Sauce – Spargel ist bei uns immer gerne gesehen. Nachdem wir schon viele Kombinationen ausprobiert haben, kreierten wir vorherige Woche dieses neue Rezept, eine etwas andere Art Spaghetti Carbonara zuzubereiten. Wichtig beim Spargelkochen ist, dass der Spargel nicht zu lange gekocht wird, da sonst Vitamine verloren gehen und die Konsistenz ebenfalls darunter leidet. Falls ihr ebenfalls grünen Spargel verwendet müsst ihr diesen nicht unbedingt schälen, sondern nur gründlich waschen. Den weißen Spargel aber unbedingt schälen, da dieser sonst holzig und faserig schmeckt. Wer sich dennoch nicht ganz sicher ist kann sich den Beitrag „Spargel richtig kochen“ durchlesen.

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit ! – Lukas & Britta

DSC_0154.jpg

 

 

DSC_0156.jpg

 

Zutaten:

  • 400g Spaghetti
  • 200g Speck in Würfeln
  • 4  Eier
  • 1 Pkg. Schlagobers
  • ½ Zwiebel fein gehackt
  •  Parmesan
  • 7-10 Stk. grüner Spargel
  • Salz und Pfeffer

 

 

DSC_0160

 

Zubereitung:

  1. Spargel waschen, Wasser in eine Topf geben, salzen und warten bis dieses kocht. Anschließend den Spargel in den Topf geben und bei mittlerer Hitze ca. 10min kochen
  2. Spaghetti in der Zwischenzeit al dente kochen
  3. Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne anschwitzen lassen, Speck dazugeben und ebenfalls knusprig anbraten
  4. Eier, Schlag, Salz und Pfeffer verrühren und bei mittlerer Hitze in die Pfanne hinzugeben, bis sich die Sauce etwas eindickt
  5. Den gekochten Spargel auskühlen lassen, in mundgerechte Stücke schneiden und ebenfalls in die Cabonara Sauce geben
  6. Spaghetti portionieren, mit Sauce übergießen und mit geriebenem Parmesan servieren

 

DSC_0166.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum